Sehenswürdigkeiten.

Mallorca ist, wo kleine Städte schöne historische Erbe enthalten;
Valldemossa, wo es ein kartesisches Kloster, Alcudia, eine mittelalterliche Stadt, umgeben von sehr starken Mauern und FELANITX, mit seinen vielen Weinterrassen. Die unterirdische Welt von Mallorca wird durch zwei Höhlen vertreten-Dratx und Ham

Die wichtigsten Naturattraktionen der Insel sind die Berge der Serra de Tramuntana. Sie stehen auf der UNESCO-Liste. Für Touristen gibt es viele interessante Wanderwege, durch die Sie die verstecktesten Ecken des Gebirges sehen und eine Reihe von Berggipfeln erklimmen können.

Zu den größten historischen Gebäuden Mallorcas gehört die Kathedrale von Almudena (Sa Creu). Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist ein klares Beispiel maurischer Architektur. Ursprünglich war das riesige Gebäude die Residenz der Visiere. Später wurde die Burg von den Rittern von Mallorca besetzt, und dann wurde das Gebäude eine königliche Residenz. Dort finden wichtige politische Veranstaltungen und Treffen statt. Seit mehr als 500 Jahren hat sich das Fort sein spektakuläres und unerreichbares Aussehen bewahrt.

 

Freizeit, Attraktionen, Erholung.

Mallorca ist eine Insel, die Teil des Archipels der Balearen ist. Es ist die Hauptinsel, auf der die Regierung der Balearen untergebracht ist. Es beherbergt die renommiertesten, beliebtesten und Öko-Resorts des Mittelmeers. Es kann ein Paradies für Touristen genannt werden. Sie feiern das ganze Jahr über Urlaub, es gibt schöne Sandstrände, ein klares Meer mit blau-türkisfarbenen Farben und viele historische Denkmäler.
Bekannte Orte an der Südwestküste Mallorcas sind Cala Mayor (Illetes), Palmanova (Magaluf), Santa Ponsa, Andratx und Paguera.

Es gibt Wasserparks mit ausgezeichneten Freizeiteinrichtungen, zahlreiche Wander- und Radwege, verschiedene Sportmöglichkeiten, sowohl drinnen als auch außen, Einkaufszentren und lokale Märkte, sowie große Diskotheken und andere Unterhaltungsmöglichkeiten. In der Region Calvia gibt es einen beliebten Wasserpark namens Marineland, der für Kinder genauso lustig und interessant sein wird wie für Erwachsene. Neben einer Vielzahl von Wasserattraktionen bietet der Park den Besuchern ein faszinierendes Programm. Jeden Tag gibt es mehrere Shows mit Robben, Pinguinen und Papageien.

Der wichtigste Weg des öffentlichen Verkehrs auf der Insel Mallorca ist ein Bus. Sie zahlen immer noch direkt an den Fahrer. Die Kosten für eine Reise hängen von der Entfernung ab. Daher müssen Sie das endgültige Ziel einer Reise angeben. Tickets für Buspassen werden in vielen Tabakläden oder Zeitungskiosken verkauft. Man spart bis zu 50% Kosten.

 

Traditionen, Festivals.

Die Insel ist reich an originellen nationalen Feiertagen und den Festivals, die fast jeden Monat stattfinden. Das Sant Pere Festival ist ein einzigartiges und originelles Fest. Es ist dem Hüter der Fischer gewidmet. Die Fischerei ist nach wie vor eines der wichtigsten Handwerke der Einheimischen. Es ist eine etablierte Tradition jedes Dorfes der Insel, den Schutzpatron der Fischer zu ehren. Die Party wird von festlichen Paraden und brillanten Aufführungenbegleitet.

Keramikproduktion ist ein weiteres interessantes lokales Handwerk. Diese Tradition hat auch ein eigenes Festival. Der Verkauf von Keramikprodukten wird am 30. Juni in der Stadt Marratxi gefeiert. Im Mittelalter war die Stadt berühmt für ihre Töpfer.

Ein weiteres Festival ist ” Verge del Carme “. Es findet im Juli statt und bietet eine Vielzahl von spannenden Unterhaltungsveranstaltungen. Der Boulevard von Palma ist ein etablierter Ort für Paraden und die großen Veranstaltungsorte im Freien sind mit berühmten Musikern und Künstlern gefüllt. Kulinarische Enthusiasten werden Mallorca während dieses Weinfestes zu schätzen wissen. Jede Stadt feiert das Fest und behält dabei ihre ursprünglichen Traditionen bei. Das ewige Merkmal des Festivals in jeder Stadt ist eine Menge von großen Wein und köstlichen Köstlichkeiten.

Viele Städte auf Mallorca feiern den San Bartolomé Tag oder das Sant Bartomeu Festival. Das Festival der chinesischen Laternen wird in Alcudia gefeiert. Die Veranstaltung gilt als das einzigartigste und unnachahmlichste Nationalfest. Die Straßen der Altstadt sind wunderschön beleuchtet. Alle Kinder, die an der Parade teilnehmen, müssen handgefertigte Laternen haben.